Vorteile des ganzheitlichen Darm-Check-up

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Akupunktur
Reizdarm, Blähungen, Bauchkrämpfe u.a. sind Warnzeichen, dass mit dem Darm etwas nicht stimmt. Der Darm-Check-up hilft, die Ursache zu finden, und dient auch dazu, das Darmkrebsrisiko abzuklären.

Was stimmt nicht mit dem Darm? Der Darm-Check-up hilft uns, die Ursache zu finden. Mit diesem Darm-Check-up kann auch Ihr Darmkrebsrisiko abgeklärt werden.

Der Ursache Ihrer Beschwerden wollen wir gemeinsam ganzheitlich (der Körper als Ganzes betrachtet, mit all seinen Störfeldern) auf die Spur kommen. Erst nach eingehender Vorgeschichte und ärztlicher Untersuchung entscheiden wir, welche weiteren Schritte erforderlich sind.

Sie werden Ihrem Alter entsprechend untersucht, und erhalten eine präventiv orientierte, individuelle „Darmberatung: “Wie schütze ich meinen Darm?”, “Was tut meinem Darm gut – entsprechend meinem Konstitutionstyp?“, u.a.

Folgende Ursachen von Darmbeschwerden werden erfasst:

  • Laktose-, Fruktose-, Gluten-, Xylit-, Sorbit-Intoleranz
  • Darmbakterien-, Parasiten-, Pilzfehlbelastung (auch Clostridien, Yersinien u.a.)
  • Lebensmittel-Intoleranzen
  • Leaky gut syndrome (erhöhte Durchlässigkeit des Darmes: Darmentzündung)
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Stress-Serotonine
  • Blut im Stuhl (In besonderen Fällen weiterführende endoskopische Abklärung)
  • Ultraschall Abdomen (Mylab Esaote 60-Gerät: Enzündungssuche)
  • Endoskopie-Coloskopie (bei besonderen Fällen, bei Alter >50 sinnvoll-Krebsvorsorge!)
  • Blutabnahme (Entzündungszeichen u. a. hsCRP, CEA, TSH, Zonulin, IGG/IGG4-LM-Intoleranzen u. a.)

Der Ablauf des Darm-Check-up:

  • Sie melden sich zu einem Termin bei mir an (Erstgespräch mit Untersuchung, ca. 1h)
  • Sie senden Ihre Stuhlprobe in ein Fachlabor ein
  • Abschlussgespräch (45min): Ergebnisse, Konzepterstellung (Empfehlungen zur Umstellung der Lebens- und Ernährungsweise, pflanzliche Medikamente, ggf. weiterführende  Abklärung Endoskopie u.a.). Dies erfordert anfangs Geduld und Zeit: die nehmen wir uns gemeinsam!
  • Erfolgskontrolle zwei bis drei Wochen später in unserer Praxis.

Möchten Sie jetzt einen Check-up Termin buchen? Oder haben Sie Fragen?

Melden Sie sich bei uns telefonisch für einen Termin. Gerne beantworte ich auch vorher Ihre Fragen: lassen Sie sich zu mir direkt durchstellen! Außerhalb unserer Öffnungszeiten verwenden Sie einfach unser Kontaktformular.

Beratung in unserer Praxis in Bonn

Melden Sie sich bei uns telefonisch
(0228 – 63 49 40) für Beratung und Termine.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Ihr Dr. med. Peter Strauven, 
Master of Science in Preventive Medicine

Weitere Artikel

Aktuelle Corona Situation: Impfungen!

  • Corona – Impfungen hier ab dem 7.6.2021.
  • Wir nehmen bis Mitte September 2021 KEINE neuen Patienten zum Corona-Impfen an!
  • Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr nehmen wir nicht zum Impfen an!

Wir danke für Ihr Verständnis, damit bei uns ein geordneter Impfablauf garantiert ist!